Physik mit Finch

Die Ferien stehen vor der Tür. Themen alle durch und noch Zeit für fächerübergreifende MINT-Projekte?

  1. Auf finchrobot.com einen Finch Roboter bestellen.
  2. Scratch auf den Computern installieren.
  3. Physik mit Finch machen.

Die hier verlinkten Arbeitsblätter zielen darauf ab, modellhaft bestimmte Bewegungsabläufe mit dem Finch darzustellen und die Richtigkeit zu überprüfen. Dabei ist hier zunächst die gleichmäßig beschleunigte und die Kreisbewegung darzustellen. Vorangestellt ist eine Erklärungseinheit, auf der Quellen zu physikalischen Phänomenen und einem Programmierkurs für Scratch besprochen werden können. Hier gibt es die Arbeitsblätter für die ersten drei Einheiten:

Physik mit Finch

Was ist DigitaleBildung?

DigitaleBildung, 4kDE, Bildung in der digitalisierten Welt, wenn man den aktuellen Diskurs zur Schulentwicklung verfolgt, gibt es sicherlich noch mehr Buzzwords, mit denen man die Diskussion anreichern kann. Doch was steckt hinter den Schlagwörtern? Was meint man, wenn man über #DigitaleBildung spricht? Worum dreht es sich bei Bildungskongressen, #excitingedu, #edchatde, #relichat, usw. denn im Kern? Ist es das Ziel, ein iPad an jeden Schüler zu verteilen und dann Schulbücher als PDF-Dateien oder in einer properitären App aufzurufen? Weiterlesen „Was ist DigitaleBildung?“

Medienkonsum – Expertin warnt vor Smartphones / Kommentar

Ich beziehe mich auf einen Artikel von nwzonline am 11. März.  Zum besseren Verständnis hier in Auszügen zitiert.

„Wir müssen den Lehrern die Angst vor den neuen Medien nehmen“, hatte Eyk Franz, einer der Organisatoren der Tagung, betont.

Interessant und wichtig ist hierbei zu betonen, welche Angst gemeint ist und wovor man Angst haben könnte. Die Angst vor Verblödung? Die Angst, dass die SchülerInnen lieber snapchatten statt dem Lehrervortrag zu folgen? Die Angst vor Überforderung? Die Angst, neues lernen zu müssen? Die Angst, dass die Schule ihre Wissenshoheit verliert und ihr Selbstverständnis neu überdenken muss? Weiterlesen „Medienkonsum – Expertin warnt vor Smartphones / Kommentar“

#edchatde Nachlese: Stress- und Zeitmanagement für Lehrer

F1 Der Lehrerberuf ist sehr stressig, wird ständig mehr mit Aufgaben überfrachtet, kaum zu schaffen: Stimmt’s? Konkret bitte! #EDchatDE
Das stimmt mit Sicherheit. Teilweise. Ich bin noch nicht lange genug im Beruf, um wirklich eine Entwicklung über Jahrzehnte hinweg reflektieren zu können. Doch das können andere aus dem #edchatde, wie @urshenning.

Weiterlesen „#edchatde Nachlese: Stress- und Zeitmanagement für Lehrer“

#edchatde Nachlese – Demokratielernen

Beim #edchatde am 19.04.2016 ging es um das breite Feld „Demokratielernen“. Was darunter überhaupt zu verstehen ist, welche Bedeutung Demokratie in der heutigen Gesellschaft hat und, wie Demokratielernen in der Schule gefördert werden kann; darüber tauschten sich zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr zahlreiche Lehrer auf twitter aus. Weiterlesen „#edchatde Nachlese – Demokratielernen“

#edchatde – Nachlese

Der #edchatde am 13.4.2016 beschäftigte sich mit einem gänzlich analogen Thema, der Ganztagsschule. Ein Thema, bei dem sich die Gesellschaft spaltet. Lehrer und Politik haben n+1 Meinungen dazu.

Ob die Teilnehmer des #edchatde eine ähnliche Meinungsvielfalt zeigen oder sich auf einen Konsens einigen konnten, zeigt ein Blick auf die Fragen und Antworten.

image

Zu Frage 1 beziehen die Teilnehmer zum Nutzen der Ganztagsschule Stellung. Die Antworten zeigen jedoch zunächst kein klares Bild. Weiterlesen „#edchatde – Nachlese“