Physik mit Finch

Die Ferien stehen vor der Tür. Themen alle durch und noch Zeit für fächerübergreifende MINT-Projekte?

  1. Auf finchrobot.com einen Finch Roboter bestellen.
  2. Scratch auf den Computern installieren.
  3. Physik mit Finch machen.

Die hier verlinkten Arbeitsblätter zielen darauf ab, modellhaft bestimmte Bewegungsabläufe mit dem Finch darzustellen und die Richtigkeit zu überprüfen. Dabei ist hier zunächst die gleichmäßig beschleunigte und die Kreisbewegung darzustellen. Vorangestellt ist eine Erklärungseinheit, auf der Quellen zu physikalischen Phänomenen und einem Programmierkurs für Scratch besprochen werden können. Hier gibt es die Arbeitsblätter für die ersten drei Einheiten:

Physik mit Finch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s